Der GUNST-Blog

Pflegetipps

Unschlagbar pflegeleicht: Gartenmöbel aus Kunststoff

Gartenmöbel aus Kunststoff sind besonders pflegeleicht, denn Ployrattan ist – anders als echtes Rattan – sehr witterungsbeständig und trocknet nach einem Regen auch schnell wieder ab. Diese Möbel punkten durch Optik und den äußerst geringen Pflegeaufwand. Egal ob Gartenliege, Balkonsessel oder Terrassentisch – bei Gartenmöbeln aus Kunststoff reichen ein paar einfache Reinigungstipps.

So reinigen Sie Polyrattan

  • Losen Schmutz kehren Sie einfach mit dem Handfeger ab.
  • Um Staub zu entfernen, wischen Sie mit einem feuchten Tuch über die Oberflächen – fertig!
  • Wenn das nicht reicht, geht’s für das Gartenmöbel ab unter eine Gartenschlauch-Dusche. Aber Vorsicht: Drehen Sie das Wasser nicht zu stark auf.
  • Bei Polyrattan gilt: Hände weg von Hochdruckreinigern, scheuernden oder scharfen Putzmitteln und zu harten Bürsten (Drahtbürsten, kratzende Schwämme, etc.)! Sie beschädigen das Material, dadurch können einzelne Flechtstränge mit der Zeit brechen.
  • Nach der Dusche die Möbel im Schatten gut trocknen lassen.
  • Hartnäckige Verschmutzungen im Kunststoffgeflecht rückt man am besten mit einer weichen Zahnbürste und einer milden Seifenlauge auf den Leib.

Wenn alles nicht hilft: Für extrem starke Verschmutzungen Ihrer Gartenmöbel gibt es spezielle Polyrattan-Pflegemittel. Sie hinterlassen keine Spuren auf dem Material und reinigen die Kunststofffaser schonend. Sprechen Sie unser Fachberater gerne an und lassen Sie sich beraten.

Lounge-Gruppen und Stühle aus Kunststoff-Geflecht sorgen für die Extraportion Gemütlichkeit auf Balkon uns Terrasse und bringen Urlaubsstimmung in unseren Sommer. Mit passenden Kissen und Polstern wird der Garten dann schnell zum Draußen-Wohnzimmer.

Sie suchen nach Tipps für die Pflege von Holz- oder Metall-Gartenmöbeln? Dann informieren Sie sich in diesem Blog-Beitrag.
Oder besuchen Sie uns im Gartenzelt von GUNST NimmMit Möbelmarkt und lassen Sie sich von unseren Möbelprofis beraten.